Bakura

Erst die, die von der Norm abweichen, machen die Welt besonders
 

Letztes Feedback

Meta





 

Der Typ, der bei der GEMA die Titel eintippt...

Ja, es gibt tatsächlich nen Song, der so heißt. Hab den leider noch nicht gehört, aber hoffe, ich kriege ihn bald mal i-wo her. Und jetzt stellt euch vor, der Typ von der GEMA, der die Titel eintippt sieht diesen Titel Der fühlt sich nicht nur angesprochen, sondern auch mächtig verarscht und genau das ist der Sinn der Sache. Angesichts dessen, dass die GEMA bei vielen Dingen wirklich Schindluder treibt, finde ich das aber echt okay und ne witzige Sache. Ich meine, wieso dürfen Kindergärten keine Liedertexte und Noten von modernen Kinderliedern ausdrucken und verteilen, obwohl nicht mal die Interpreten was dagegen haben? Ist ja klar, wenn für solche Dinge, oder auch öffentliche Aufführungen, Gebühren an die GEMA bezahlt werden, bekommen die Interpreten nur einen Teil davon ab, ein anderer Teil geht an die Plattenfirma und einen Teil sackt die GEMA selbst ein. Da wird es nur umso klarer, wieso sie so dahinter her sind, dass der Urheberschutz gewährleistet ist. Tja, was solls, da bleibt einem nur, eigene Songs zu erfinden, am besten solche schönen Satirelieder wie das oben genannte Übrigens, wenn ein Song länger als vier Minuten dauert, hat er nach GEMA-Regeln Überlänge und muss auf der Liste fettgedruckt werden. Jetzt haben die bei diesem Song extra eine halbe Minute Stille reingebaut, damit er über vier Minuten geht und somit Überlänge hat. Lol sag ich da nur 

So, in etwa einer Stunde kriegen wir Gäste und ne Freundin von mir ist auch dabei. Tja, ob ich mich freue, ist so ne Sache. Im Prinzip verstehen wir uns, aber an manchen Stellen gehen unsere Meinungen halt sehr weit auseinander. Ich kann's zum Beispiel nicht verstehen, dass sie ständig auf Muslimen rumhacken muss, von wegen, was die für ne Scheißeinstellung gegenüber Frauen hätten und sie würden Frauen wie Dreck behandeln. Gut, in einigen arabischen Ländern mag das auch stimmen und wenn man an die Genitalverstümmelung denkt, das ist ein Verbrechen ohnegleichen, da geb ich ihr Recht und ich bin auch dafür, dass das schleunigst verboten wird! Aber andererseits, wenn man im Skype in den Skype-Me-Modus geht, darf man sich nicht wundern, wenn man von allen möglichen verrückten Jungs und Mädels angeschrieben wird. Einmal kam zum Beispiel auch so ne Hardcore-Lesbe an - zum Glück hat sie deswegen jetzt nicht sofort was gegen Lesben. Es war eben wirklich so, dass die meisten Männer, mit denen sie geschrieben hat und die ihr doofe Sachen geschrieben haben, Araber waren. Aber mein Gott, das ist doch klar: Das sind ganz normale Männer, die tagsüber in ihre Arbeit gehen und in ihrer Freizeit ihren Hobbys nachgehen, wahrscheinlich haben die meisten ne Familie, um die sie sich kümmern müssen, das Leben geht also tagein tagaus denselben Gang. Naja und da ist das Internet ne willkommene Abwechslung. In Skype ist man, wenn man sich geschickt anstellt, weitgehend anonym, aber wie auch immer, selbst, wenn man ne Webcam hat, sitzt man sich nicht direkt gegenüber, sondernn ist meilenweit voneinander entfernt. Mein Gott, da verliert man schonmal die Hemmungen und schreibt irgendnen Scheiß. Dem muss man dann auch entsprechend begegnen. Gut, ich als Mann kann das vielleicht nicht so richtig nachvollziehen. Aber ich denk mir, wenn die Jungs echt aufdringlich werden, kann man die doch einfach aus der Liste schmeißen und fertig. Da braucht man sich doch nicht Tage später noch drüber aufzuregen, als ob der einem sonst was angetan hätte. Vorallem, die sind doch ewig weit weg, was können sie einem denn schon? Und auch wenn sie schreiben, sag mir, wo du wohnst, ich komm nach Deutschland - glaubt sie denn, die machen das wirklich? Sie hat mir ja einiges erzählt und manche lassen echt dumme Sprüche ab, wie zum Beispiel: Wenn man lange genug auf eine Frau wartet, dann kommt sie auch. Da könnte ich dem sagen: Mit der Einstellung wirst du dein Leben lang allein bleiben. Aber wahrscheinlich liegen da die Dinge echt anders. Das ist halt echt so ne Sache mit der Gleichberechtigung, da kommen wir ja auch in Deutschland nicht voran und das ist zum Kotzen. Aber gut, ich komm vom Thema ab. Ich denk halt, man muss einfach unterscheiden zwischen dem, was wirklich anmaßend ist und zwischen dem, was die nicht so meinen und was eben für Deutsche scheiße klingt, was aber für die ganz normal ist. Das sind eben zwei verschiedene Kulturen, so muss man das einfach sehen. Und keine davon ist besser oder schlechter, als die andere. Schlecht ist nur, wie teilweie in arabischen Ländern mit Frauen umgegangen wird, das sag ich auch.  

So, ansonsten, was die Sache von meinem Soviel zur Freundschaft-Eintrag angeht, scheint sich jetzt doch alles zum Guten zu wenden. Sieht so aus, als würde im Ernstfall doch der Angesprochene im Eintrag den Arsch vollkriegen 

Hiermit verabschiede ich mich und wünsche allen ein schönes Wochenende, bis dann

7.1.11 18:40

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen